DEC Inzell » Felix, Maira und Isabel für den 3 Länderkampf NED-NOR-GER qualifiziert.

Bildquelle Andreas Kraus: „Maira Jasch (l.) und Isabel Kraus vertreten den DEC beim 3-Länderkampf“

Am kommenden Wochenende 21.12/22.12.2019 steigt in der Inzeller Max Aicher Arena ein 3-Länderkampf der Junioren. Am Start sind Nachwuchssportler aus Deutschland, der Niederlande und Norwegen.
Es laufen jeweils vier Mädchen und Buben pro Altersklasse B (16/17) und C (14/15). Für den DEC Inzell sind Felix Motschmann, Maira Jasch und Isabel Kraus nominiert.
Die jungen Eisschnellläufer sind im Mehrkampf über vier Strecken gefordert.

Auf dem Programm stehen 500-, 1.000-, 1.500- und 3.000 Meter. Im Teamsprint mit gemischten Teams werden die Teilnehmer nach den Ergebnissen nach den 500-Metern zusammengestellt.
Der 3-Länderkampf wurde zum ersten Mal 2007 ausgetragen.
Teilgenommen daran haben unter anderem Ireen Wüst (NL), Sverre Lunde Pedersen (N), Patrick Roest (NL) sowie Bente Kraus, Roxanne Dufter und Hubert Hirschbichler.

SHu.

Zeitplan:

Samstag, 21.12. 13:00 Uhr

Sonntag, 22.12. 09:30Uhr

 

de German
X