DEC Inzell » Eisschnelllauf » News/Berichte

News/Berichte


Erst der Weltcup, dann Olympia


Eine positive Trainingsbilanz hat Andreas Kraus gezogen. Der verantwortliche Inzeller Eisschnelllauf-Stützpunkttrainer und seine Sportler nutzten die hervorragenden Bedingungen der vergangenen drei Wochen beim Sommereis in der Max-Aicher-Arena. »Wir konnten viele Einheiten abhalten und sind mit den Erkenntnissen daraus sehr zufrieden«, sagte Kraus.

Mehr erfahren »

Joel Dufter künftig in Norwegen


Der Inzeller Eisschnellläufer Joel Dufter hat sich der Trainingsgruppe der norwegischen Sprintmannschaft angeschlossen. Das hat der 26-jährige Kurzstrecken-Spezialist jetzt bekannt gegeben. Dort ist der ehemalige kanadische Weltklasse-Sprinter Jeremy Wotherspoon als Trainer verantwortlich.

Mehr erfahren »

Ergebnis Internationales Rennen 26-28.02.2021


Results International Race 26. - 28.02.2021

Mehr erfahren »

Dufters Zukunft ist weiter offen


Mit einem guten Gefühl haben die vier Inzeller Teilnehmer die Einzelstrecken-Weltmeisterschaft in Heerenveen beendet. Die WM im niederländischen Mekka der Kufenflitzer war das Ende einer fünfwöchigen Wettkampfserie mit der Europameisterschaft und zwei Weltcups.

Mehr erfahren »

DEC Inzell schickt gleich vier Athleten zur Einzelstrecken-WM


Mit der Eisschnelllauf-Einzelstrecken-WM in Heerenveen endet für die Inzeller Sportler eine kurze, internationale Saison. Nach der Europameisterschaft und zwei Weltcups im niederländischen Mekka des Eisschnelllaufens finden danach in Inzell nur noch nationale Wettkämpfe statt.

Mehr erfahren »

de German
X