DEC Inzell » Eisschnelllauf » News/Berichte

News/Berichte


Ich liebe Inzell und die Umgebung und Natur


Mit ihren 30 Jahren gilt sie als Spätstarterin im internationalen Eisschnelllauf-Spitzensport. Seit wenigen Wochen lebt Katja Franzen nun in Inzell und hat sich bereits im vergangenen Jahr dem DEC angeschlossen

Mehr erfahren »

Planungen für das Sommereis im Mittelpunkt


Ganz im Zeichen der Einschränkungen wegen des Coronavirus' stehen derzeit die Planungen beim DEC Inzell. »Wir schließen uns im engen Kreis der Vorstandschaft über Telefon kurz«, so der Vorsitzende des Vereins, Pino Dufter.

Mehr erfahren »

Es ist Zeit Servus zu sagen!


Mit 6 Jahren haben mich meine Eltern zum Eisschnelllauf gebracht und seit diesem Zeitpunkt hat der Sport mein Leben bestimmt! 

Mehr erfahren »

Dreimal Silber für Eisschnellläufer aus Inzell


Mit insgesamt drei Silbermedaillen im Gepäck sind die Inzeller Nachwuchseisschnellläufer von den Viking Race aus Heerenveen zurückgekehrt. Dieser Wettbewerb gilt als inoffizielle Europameisterschaft für die jungen Kufenflitzer.

Mehr erfahren »

Nur ein Dufter hat Grund zur Freude


Eine völlig unterschiedliche Gefühlslage herrscht derzeit beim Eisschnelllauf-Geschwisterpaar Roxanne und Joel Dufter aus Inzell. Auslöser sind die Ergebnisse bei der Sprint- und Allround-Mehrkampf-WM im norwegischen Hamar. Während Joel Dufter bei den Sprintern einen tollen achten Platz belegte, kam seine Schwester auf den 21. Platz und verpasste damit das Finale bei den Allroundern.

Mehr erfahren »

de German
X