DEC Inzell » Eisschnelllauf » News/Berichte

News/Berichte


Drei Podestplätze für Heimerl


Drei Podestplätze hat Eisschnellläuferin Josephine Heimerl vom DEC Inzell beim Junioren-Weltcupfinale in Innsbruck erreicht. Die 21-Jährige siegte im Teamsprint zusammen mit ihrer Vereinskollegin Anna Ostlender und der Berlinerin Lea Sophie Scholz. Über 1500 Meter belegte Heimerl hinter Scholz bei den Neo-Senioren den zweiten Platz.

Mehr erfahren »

Inzeller Nachwuchs will Spitzenplätze: Eisschnellläufer sind beim Weltcup-Finale


Einiges vor haben an diesem Wochenende die jungen Eisschnellläufer des DEC Inzell. Während sich acht Sportler auf den Weg nach Innsbruck zum Junioren-Weltcupfinale aufmachen, ist der Rest der Truppe in der heimischen Max Aicher Arena bei den Bayrischen Meisterschaften am Start.

Mehr erfahren »

Gute Zeiten beim Deutschland Cup


In der Inzeller Max Aicher Arena fand der zweite Deutschland Cup statt, eine Rennserie für die Junioren der Altersklassen 14 bis 19.

Mehr erfahren »

Solide mit Tendenz nach oben


Für den Inzeller Joel Dufter war der Start bei den Eisschnelllauf-Europameisterschaften in Heerenveen ein letzter sportlicher Test vor den Olympischen Spielen in Peking. Am Start waren vom DEC Inzell auch Katja Franzen und Leia Behlau. Letztere könnte mit viel Glück noch ein Ticket für die Spiele erobern.

Mehr erfahren »

Medaillenregen für den Inzeller Nachwuchs


Richtig abgesahnt haben die Nachwuchseisschnellläufer des DEC Inzell bei den Deutschen Einzelstreckenmeisterschaften der Junioren in Chemnitz. Insgesamt eroberten die Schützlinge von Andreas und Tatiana Kraus 24 Podestplätze – darunter waren sieben erste Plätze.

Mehr erfahren »

de German
X