DEC Inzell » Eisschnelllauf » News/Berichte

News/Berichte


Fordere Plätze für Inzeller Sportler beim 3 Länderkampf NED-NOR-GER


Eine tolle Leistung haben die jungen Eisschnellläufer des DEC Inzell beim 3-Länderkampf zwischen Deutschland, die Niederlande und Norwegen abgeliefert. Vor allem Maira Jasch und Isabel Kraus konnten sich gegen die starke internationale Konkurrenz in der Max Aicher Arena behaupten. So wurde Maira Jasch in der AK14/15 hinter zwei Läuferinnen aus Holland nach vier Strecken dritte.

Mehr erfahren »

Felix, Maira und Isabel für den 3 Länderkampf NED-NOR-GER qualifiziert.


Am kommenden Wochenende 21.12/22.12.2019 steigt in der Inzeller Max Aicher Arena ein 3-Länderkampf der Junioren. Am Start sind Nachwuchssportler aus Deutschland, der Niederlande und Norwegen

Mehr erfahren »

Erste Plätze für den DEC bein DESG Wanderpokal in Dresden


Beim Eisschnelllauf-Wanderpokal der DESG in Dresden hat es für die jungen Inzeller Sportler einige Spitzenplätze gegeben. So holten sich nach insgesamt vier Wettkämpfen Stina Letteboer und Leo Huber den ersten Platz in ihren Altersklassen.

Mehr erfahren »

Anna und Felix vertreten Deutschland bei den YOG vom 9. bis 22. Januar 2020


Für die „III. Youth Olympic Games 2020“ in Lausanne/Schweiz sind auch zwei Eisschnellläufer des DEC Inzell nominiert worden.

Mehr erfahren »

Inzeller Nachwuchs überzeugt bei den Deutschen Meisterschaften


Bei den Deutschen Sprintmehrkampfmeisterschaften der Eisschnellläufer in der Inzeller Max Aicher Arena haben zwei heimische Sportler für herausragende Ergebnisse gesorgt. So gewann bei den Juniorinnen A Anna Ostlender mit vier Streckensiegen über je zweimal auf den 500- und 1.000 Metern. Das gleiche Kunststück gelang bei den Junioren B Felix Motschmann.

Mehr erfahren »

de German
X