DEC Inzell » Eisschnelllauf » News/Berichte

News/Berichte


Ergebnis Internationales Rennen 26-28.02.2021


Results International Race 26. - 28.02.2021

Mehr erfahren »

Dufters Zukunft ist weiter offen


Mit einem guten Gefühl haben die vier Inzeller Teilnehmer die Einzelstrecken-Weltmeisterschaft in Heerenveen beendet. Die WM im niederländischen Mekka der Kufenflitzer war das Ende einer fünfwöchigen Wettkampfserie mit der Europameisterschaft und zwei Weltcups.

Mehr erfahren »

DEC Inzell schickt gleich vier Athleten zur Einzelstrecken-WM


Mit der Eisschnelllauf-Einzelstrecken-WM in Heerenveen endet für die Inzeller Sportler eine kurze, internationale Saison. Nach der Europameisterschaft und zwei Weltcups im niederländischen Mekka des Eisschnelllaufens finden danach in Inzell nur noch nationale Wettkämpfe statt.

Mehr erfahren »

Über die 500 Meter macht es richtig Spaß


Rundherum zufrieden ist der verantwortliche Trainer der Inzeller Eisschnellläufer, Andreas Kraus, mit dem Abschneiden seiner Sportler beim zweiten Weltcup in Heerenveen. »Für unsere zwei jungen Läuferinnen war es neben einer schönen Erfahrung auch eine erneute Steigerung ihrer Leistung mit neuen persönlichen Bestzeiten. Unsere beiden Routiniers konnten wieder überzeugen«, bringt es Kraus auf den Punkt.

Mehr erfahren »

Überzeugende Leistungen der Inzeller Eisschnellläufer in Heerenveen


Der Eisschnelllauf-Weltcup in Heerenveen begann für den Inzeller Joel Dufter mit einem Sturz über 500 Meter äußerst unglückich. Am Ende waren er und die drei anderen Starterinnen aus Inzell mit ihren Leistungen zufrieden.

Mehr erfahren »

de German
X