DEC Inzell » Starke Leistungen in Berlin

Drei Mädchenin den Bubenklassen

Besonders erfreulich verlief aus Inzeller Sicht ein anderer Wettkampf, nämlich ein internationales Sprintturnier für Juniorenteams (International Junior Team Cup) in Berlin. Für einige der Inzeller war es der erste Auswärtswettbewerb überhaupt mit Übernachtung. »Aber sie haben die Aufregung gut in Motivation umgesetzt«, lobt Kogler.

Besonders stark präsentierte sich Emilia Hopf. Sie gewann sogar in der Kategorie D 2 (13 Jahre) mit starken Leistungen über 100 m (12,25 Sekunden), 300 m (29,41) und 500 m (46,31). »Das war für sie wirklich gut, auch im Hinblick auf die Deutsche Meisterschaft«, lobt Kogler. Lene Hilbig wurde Fünfte der Kategorie E 2 (11 Jahre), und lieferte für ihre Verhältnisse eine richtig gute Leistung ab.

Da in den einzelnen Altersklassen jeweils nur eine Aktive bei den Mädchen antreten durfte, traten vom DEC Emma Engelhardt (E 2), Lilly Engelhardt (D 2) und Luna Heinle (D 1) in ihren Altersklassen sogar jeweils im Bubenfeld an. Emma Engelhardt mischte gut mit, hatte aber mit einem Sturz im abschließenden 500-m-Lauf Pech.

Lilly Engelhardt wurde insgesamt Elfte und stellte über 100 Meter (13,43), 300 m (32,40) und 500 m (51,87) jeweils persönliche Bestleistungen auf. Erfreulich präsentierte sich ebenfalls Luna Heinle, die in der D 1 (12 Jahre) der Buben Achte wurde und ebenfalls auf allen drei Strecken (14,40/ 35,39/55,99) mit persönlichen Bestzeiten glänzte.

Stark präsentierte sich auch die jüngste Inzeller Teilnehmerin, Anna Zauner. Sie gehört noch der jüngeren Altersklasse E 1 an, doch da es diese Kategorie in Berlin nicht gab, trat sie bei den älteren Buben in der E 2 an. Sie machte ihre Sache als Gesamtelfte gut, über alle drei Distanzen (15,14/38,50/ 1:01,98) verbesserte sie ihre Bestleistungen.

»Meine Trainer haben mir berichtet, dass es schön zu sehen war, dass unsere Aktiven ein tolles Teamgefüge hatten und sich immer gegenseitig unterstützt haben.« Lohn der Mühen war neben guten Ergebnissen unter anderem auch ein Besuch auf dem Berliner Weihnachtsmarkt. An diesem Wochenende geht es für die routinierteren Inzeller Nachwuchsathleten auf ihrer Hausbahn zur Sache. Auch sie hoffen hier auf gute Ergebnisse.

who

de German
X